GIKM-Logo
Kontakt  Impressum  
 

Warum sollte ein Unternehmer Mediation wählen?

     
planungssicher

Sie behalten Planungssicherheit, da Sie eine rasche Lösung erhalten. Oft reichen ein paar Stunden oder Tage und ein Ergebnis zu erreichen. Es müssen keine langwierigen Prozesse und Prozessrisiken einkalkuliert werden. Sie haben den Kopf frei für wichtigeres.

wirtschaftlich

Sie sparen sich die Zeit, den Anwälten zuarbeiten zu müssen und Sie schonen auch Ihre Ressourcen, weil Ihre Mitarbeiter wieder an die Arbeit gehen können. 

schnell

Sie reduzieren Ihre Kosten, weil eine Mediation in der Regel nach 1 bis 2 Tagen beendet ist und Sie gewinnen Zeit, da der Instanzenweg der Gerichte entfällt.

direkt

Ohne Umweg über gegnerische Anwälte können Sie Ihren Standpunkt selbst darstellen. Dadurch werden Reibungsverluste bei der Kommunikation und zeitraubende Missverständnisse vermieden. Sie behalten die Kontrolle über das Verfahren und werden davor verschont, dass ihnen das Verfahren entgleitet und eine unerwünschte Eigendynamik entwickelt.

diskret

Da eine Mediation absolut vertraulich ist, können sie vermeiden in öffentliche Schlammschlacht gezogen zu werden oder vertrauliche Unternehmensinformationen der Öffentlichkeit oder anderen Mitbewerbern preisgeben zu müssen.

zukunftsorientiert

Aufgabe der Mediation ist es nicht die Vergangenheit aufzuklären, sondern die Zukunft zu gestalten. Bei einem Rechtsstreit vor Gericht wird mit harten Bandagen gekämpft. Doch oft sind die Gegner Kunden oder Geschäftspartner. Eine Mediation kann hier verhindern, dass Geschäftsbeziehungen zerstört werden. Sie behalten Ihren Stammkunden und sparen sich Neuakquise.

kompetent

Der Mediator ist mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den Geschäftsgepflogenheiten vertraut. Dies ermöglicht es ihm die speziellen Sachverhalte schnell zu erfassen und eröffnet die Möglichkeit kreative Lösungen zu entwickeln. Der Mediator ist geschult Verhandlungen zielführend zu koordinieren. Aufgrund seiner Rechtskenntnisse und Kenntnisse über die Prozessrisiken kann er optimal und neutral beraten.